Ausruhen in Gott – Fronleichnam

Ein wunderbares Fest. Brot und Wein verbinden uns und lassen uns feiern.
Wir machen Pause bei Gott. Heilige den Sabbat.
DANKE allen, die mitgeholfen haben, die sich als Kirche verstanden haben, und kraft Taufe und Firmung, gesungen, gebetet, Bänke geschleppt, ministriert, Salat und Kuchen mitgebracht haben, Technik geschleppt … am Ende haben alle geklatscht … weil es sooo schön war.

Das könnte Dich auch interessieren …