RKW 2016, Donnerstag, 1.9.16 Der Abschluss

Mittwoch31.8.16_02Die Sonne scheint. Die Kinder im Zelt sind wach geworden. Der herrliche Biolärm ist wie ein Gebet der Schöpfung: Vögel zwitschern, das Achterwasser plätschert, der Wind erfrischt … Die sternenklare Nacht hat ihre Faszination in die Gesichter gemalt. Alle sind irgendwie glücklich erschöpft von dieser kurzen Nacht. Das Morgengebet am Achterwasser lädt zum Picknickfrühstück ein. Das Gewusel ist kreativ. Es gibt Milch und Brot und Schokochrem – herrliche Schnäuzchen, denen es schmeckt, gibt es zu bewundern. Der Abbau der Zelte und das Einsortieren der Sachen in den Bully gehen im geordneten Durchundmiteinander gut von der Hand. Die Gruppen sortieren sich zum Rückzug. Der Weg ist weit und durch Wald und Wiese wird er ein Erlebnis. Zu Hause angekommen gibt es Mittag: toskanische Reisbulette mit Heidelbeerjogurt. Schnell wird klar Basteln oder letztes Mal Strand. Wir gehen an den Strand und es wird wie immer ein Erlebnis. Max hatte den großen Reifen noch einmal aufgepumpt und so springen wir voller Freude über den Reifen in den Sand und im Meer noch mehr.

Das Abendbrot ist lecker aber die Aufregung zur großen Abschlussparty ist enorm. Das Partnerfoto können sie dann auf der FotoDVD sehen.

Während ich hier schreibe ist die Party im vollen Gang. Wir werden zum Abschluss Schweißgetanzt in die Kirche gehen und Gott danke sagen für die schönen super RKW-Tage.

 

Kleine Info schon jetzt. Morgen werden wir Packen und die Zugkinder mit dem Zug fahren und Südkreuz ankommen. Die anderen kommen mit dem Bus gegen 16.00 Uhr in St. Dominicus an. Bitte klingeln sie nicht in der Pfarrei, sondern warten Sie dort, wo wir mit den Kindern losgefahren sind. Die Kinder in der Pfarrei feiern zu diesem Zeitpunkt ihr Abschlussfest. Stören Sie es bitte nicht. Fr. Rademacher wird sie aufsuchen und über den genauen Ankunftszeitpunkt informieren. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Am Sonntag 3.9.16 werden wir um 9.30 Uhr – die Sommerordnung ist beendet!- den großen RKW-Abschlussgottesdienst mit den Jugendlichen der RJW, den RKW-Kindern, die in der Pfarrei RKW gefeiert haben und mit den Zinnowitzkindern feiern. Es wird sicher die Stimmung und der Inhalt der RKW spürbar werden. Im Anschluss teilen wir an alle RKW-Zinnowitzkinder die Foto-VideoDVD aus. Ebenso können sie die Fundsachen bewundern bzw. die Sachen ihrer Kinder finden.

Ich freue mich auf Sie mit Gruß und Segen vom ganzen RKW-Team Ihr Pfarrer Bertram Tippelt