Vermeldungen Pfingsten 2021

Kollekten

Pfingstsonntag, 23.05. – RENOVABIS zur Linderung der Not der Menschen in
Ost-und Südosteuropa

 Pfingstmontag, 24.05. – für die Ökumenearbeit.

Dreifaltigkeit, 06.06. – Pro Vita-Kollekte für die in Not und Ausweglosigkeit
geratenen werdenden Mütter.

Sie können Spenden gerne auch überweisen auf das Konto der Pfarrei Hl. Edith Stein:

IBAN: DE57 3706 0193 6001 9580 01

Gott vergelt´s für Ihre Spende.

Veranstaltungen/Hinweise PFARREI HL. EDITH STEIN

Am Pfingstmontag ist um 11.00 Uhr ökumenischer Gottesdient im Garten der Dreieinigkeitsgemeinde – mit Einhaltung aller Coronabestimmungen; ohne Anmeldekarten – mit Abstand, aber beieinander.

Die Firmbewerber/innen haben ihre Feste Stunde zum Thema „Sakramente“ am Freitag um 19.00 Uhr in Bruder Klaus (in Absprache mit Herrn Schaberick).

Die Versammlung des Arbeitskreises für Entwicklungshilfe und Mission wird auf den 1. Juni verschoben. Uhrzeit und Ort bleiben (19.00 Uhr in St. Dominicus).

Gottesdienste ST. DOMINICUS

In der kommenden Woche feiern wir die hl. Messe ohne Tln.-Karten – mit Dokumentation: Mittwoch – 9.00 Uhr, Donnerstag – 8.00 Uhr und am Freitag um 18.00 Uhr.

Mit Tln.-Karten: Pfingstmontag, 9.00 Uhr hl. Messe

Pfingstmontag 11.00 Uhr ökumenischer Gottesdienst auf dem Campus der Dreieinigkeitskirche (ohne Anmeldung).

Deutsch-polnische Maiandacht ist am Mittwoch um 18.00 Uhr.

Beichtgelegenheit haben Sie am Freitag nach der 18.00 Uhr-Messe bei Pfr. Wiesböck.

Für die Erstkommunionkinder ist Beichtgelegenheit am Samstag 14-16 Uhr.

Noa L. empfängt am nächsten Samstag um 11.00 Uhr das Sakrament der Taufe. Herzlich willkommen in unserer Gemeinde.

Jeden Sonntag können Sie von 9.00-9.30 Uhr die Hl. Kommunion für Ihre Hauskirche mitnehmen. Bitte dazu ein Kästchen mitbringen.

Die Kircheneule Kilian wartet jeden Sonntag auf unserer Internetseite besonders auf die Kinder und lädt sie zum gemeinsamen Singen und Beten ein. Auch Spatzenchor-Häppchen zum Mitsingen sind dort zu finden.

Veranstaltungen/Hinweise St. Dominicus

Am Pfingstsonntag ist die Kirche von 12 Uhr bis 18 Uhr mit aufgestelltem Foto von Pfarrer Tippelt zum stillen Gebet und Verabschiedung geöffnet. Um 18 Uhr wird dann der letzte Rosenkranz für Pfarrer Tippelt gebetet.

Die Eltern der Erstkommunionkinder treffen sich am Donnerstag um 19.30 Uhr in der Kirche.

Alle Communio-Dienste nutzen bitte weiterhin die Chat-Tabelle zur Sicherung der verschiedenen erforderlichen Dienste für die hl. Messen. Allen dafür DANKE.

ALLGEMEINES

Wir bitten Sie weiterhin um Beachtung des ausgehängten Hygienekonzeptes unserer Pfarrei und die Pflicht, ausschließlich FFP2-Masken zu tragen.

Auf dem YouTube-Kanal Hl. Edith Stein Berlin gibt es einen ersten Mosaikstein zu Pfingsten.

Die St. Marien-Grundschule nimmt noch Bewerbungen für das Schuljahr 2022/2023 an. Alle Informationen dazu finden Sie auf der Homepage der Schule: www.marien-grundschule.de.

GEDENKEN

Herr, unser Gott rief Pfarrer Bertram Martin Tippelt im Alter von 62 Jahren, im 34. Jahr seines priesterlichen Dienstes und nach seinem 23 –jährigen priesterlichen Dienst in der Gemeinde St. Dominicus zu sich. Die Auferstehungsmesse ist am kommenden Dienstag um 18 Uhr in St. Dominicus und wird im Livestream auf YouTube übertragen. Die Auferstehungsmesse ist nicht öffentlich! Von 12 – 17 Uhr ist die Kirche zum stillen Gebet am Sarg geöffnet. Sie können auf dem Emmausgang die hl. Kommunion für den Gottesdienst in Ihrer Hauskirche mitnehmen.

Er hat darum gebeten, auf Blumenspenden zu verzichten und die Gabe dem sozialen Mittagstisch zu schenken. Die Beerdigung ist in Brandenburg an der Havel am Samstag, 29. Mai um 9.00 Uhr auf dem Hauptfriedhof, Sophienstr. 51.

Wir beten darum, dass er von Gott geschenkt bekommt, wofür er gelebt hat. Wir beten darum, dass die lebendige Kirche, die er mit uns in St. Dominicus gelebt hat, in uns und mit uns lebt.

Herrn Josef P. rief Gott im Alter von 87 Jahren zu sich. Die Urnenbeisetzung ist am Donnerstag, 01. Juli um 13.00 Uhr auf dem Friedhof in Lichterfelde.

Herr, gib ihnen die ewige Ruhe. Und das ewige Licht leuchte ihnen. Herr, lass sie ruhen in Frieden. Amen.